Unser Haus in der Rudolfstraße 24

Auf vier Etagen finden sich jeweils drei und vier Zimmer-WGs mit Bad, Küche und Aufenthaltsraum. Die kleine WG-Größe von drei bzw. vier Bewohnern erlaubt ein studentisches Miteinander, das in einem Wohnheim sonst nicht gegeben ist.

Zum Haus gehört ein sonniger Hof, der nicht nur im Sommer zum regelmäßigen Grillen und Caipi-Partys verwendet wird. Der überdachte Teil des Hofes steht für Fahrräder und für Unternehmungen bei weniger gutem Wetter zur Verfügung.

Zum Studentenheim gehört ein geräumiges und renoviertes Hinterhaus. Auf zwei Stockwerken stehen ein Veranstaltungssaal mit Barbereich, Bibliothek mit einem gemütlichen Aufenthaltsraum und ein Gästezimmer zur Verfügung. Hier werden regelmäßig Vorträge und Workshops mit Vertetern aus Politik und Wirtschaft organisiert, um Studenten aktiv in gesellschaftliche Entwicklungen einzubinden.